Privatflugzeug mieten Cessna Citation CJ2/CJ2+ Light Jet

Der Citation CJ2/CJ2+ (Model 525A) gehört zur Cessna Familie der Light Business Jets. Gebaut wurden die Flugzeuge zwischen 2000 und 2016, bevor sie durch die CJ3/CJ3+ als Nachfolgemodelle ersetzt wurden. Hinter der beliebten Jet-Familie steckte der Plan, einen sowohl bei der Anschaffung als auch im Unterhalt kostengünstigen, schnellen und wendigen Jet für 4 - 5 Passagiere im Markt zu etablieren. Die bis heute deutlich über 2.000 augelieferten Exemplare der Cessna Light Jet Familie sind der Beweis, dass dieser Plan bis heute aufzugehen scheint.

Gegenüber der Ursprungsvariante (Model 525), ist der CJ2 rund 1,5 Meter länger und mit leistungsfähigeren Triebwerken ausgestattet. Die Plus-Variante, die 2006 auf den Markt kam, verfügt über ein moderneres Aviationssystem und machte moderne Sicherheitsfeatures zum Standard. Mit dem Triebwerk Williams FJ44-3A-24 erreicht der CJ2+ eine Flughöhe von rund 7.600 Metern bereits einige Minuten schneller als sein Vorgänger – und das bei geringerem Kerosinverbrauch.

Nach der üblichen Business-Jet-Kategorisierung werden die CJ2/CJ2+ Jets dem Segment der Light Business Jets zugeordnet. Geschätzt werden sie vor allem für ihr einfaches Design, das Kostenvorteile bei wettbewerbsfähiger Leistung und erprobter Zuverlässigkeit erlaubt.

Gemütlich und dennoch professionell: Die Kabine des Cessna Citation CJ2
Cessna Citation CJ2 Flugzeugkabine

Vorteile eines Cessna Citation CJ2/CJ2+ als Mietflugzeug

  • Günstige Mietpreise: Von Beginn an wurde der Citation CJ2/CJ2+ für seine günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten gelobt. Da selbst die neusten Mietmodelle bereits mindestens fünf Jahre im Einsatz sind, können Mieter von zusätzlichen Kostenvorteilen profitieren.

  • Erprobte Serie: Vor rund 30 Jahren hob der erste Light Jet der beliebten Serie ab. Seitdem wurde in unzähligen Iterationen getestet und optimiert – ohne jedoch die grundlegenden Designprinzipien infrage zu stellen. Insgesamt kommt die CJ-Familie auf gigantische fünf Millionen Flugstunden.

  • Single-Pilot-Zulassung: Sowohl der CJ2 als auch der CJ2+ können von nur einem Piloten geflogen werden. Unterstützt wird dies durch moderne Avioniksysteme, die die Arbeitsbelastung im Cockpit deutlich reduzieren. Häufig ist es möglich, den zweiten Sitzplatz im Cockpit mit einem zusätzlichen Passagier zu belegen.

  • Hohe Verfügbarkeit: Als über mehrere Jahre meistverkaufter Citation-Jet kann von einer zahlreichen Verbreitung der CJ2/CJ2+ Flugzeuge ausgegangen werden. Die Verfügbarkeit ist dabei keinesfalls auf den amerikanischen Mutterkontinent der Flugzeugbauer beschränkt: Auch in Europe sind die Light Jets häufig anzufinden.

  • Kontinuität: Nicht alle Flugzeugserien können sich über Jahrzehnte am Markt halten. In den vergangenen Jahren mussten zahlreiche Flugzeughersteller ihr Portfolio aufgrund erschwerter Marktbedingungen konsolidieren. Ein Ende der belieben CJ-Serie ist hingegen nicht in Sicht. Honoriert wird dies von Eigentümern und Piloten durch die langjährige Treue zu der vertrauten Flugzeugfamilie.

Cessnas verlässlicher Light Business Jet: Der Cessna Citation CJ2 auf der Startbahn
Cessna Citation CJ2 Jet auf Startbahn

Nachteile eines Cessna Citation CJ2/CJ2+ als Mietflugzeug

  • Limitierte Nutzlast und begrenztes Kabinenvolumen: Als Light Jet ist der CJ2 kein Packesel und verfügt auch nur über ein begrenztes Kabinenvolumen. Sollen mehr als sechs Passagiere, schwere oder besonders sperrige Gepäckstücke transportiert werden, dann gibt es bessere Alternativen. Der CJ3 könnte in diesen Fällen die bevorzugte Wahl sein.

  • Ältere Flotte: Einen brandneuen CJ2/CJ2+ werden Geschäftsreisende vergeblich suchen. Selbst die jüngsten Modelle sind bereits mehrere Jahre alt. Wem die Reise in einem neuen Privatjet wichtig ist, der könnte auf den Citation M2 Gen2 oder den Citation CJ3+ ausweichen. Beide Jet-Modelle gehören zum aktuellen Portfolio der amerikanischen Flugzeugbauer.

Müheloses gleiten durch die Wolken: Der Cessna Citation CJ2 im Flug
Cessna Citation CJ2 im Flug

Der ursprüngliche CitationJet (Modell 525) und seine Nachfolgemodelle CJ2/CJ2+ haben sich eine führende Position im Marktsegment der leichten Geschäftsflugzeuge erarbeitet. Die Light Jets beeindrucken bei Flügen unter drei Stunden und mit bis zu sechs Passagieren als kostengünstige Mietjets ohne Kompromisse bei Leistung und Zuverlässigkeit.

Im Markt für Small Light Jets gibt es einige weitere Optionen. Beispielsweise den Hawker 400 XP, der zum selben Mutterkonzern (Textron Inc.) gehört. Der Hawker hat eine etwas geringere Reichweite und Gepäckkapazität, gilt aber als einer der schnellsten Jets seiner Klasse. Obwohl der letzte Dassault Falcon 10 bereits 1989 vom Band lief, erfreut er sich weiterhin einer hohen Beliebtheit als Gebraucht- oder Mietflugzeug. In puncto Reichweite und Geschwindigkeit ist der Light Jet der französischen Flugzeugbauer weiterhin wettbewerbsfähig. Beim Komfort und der Ausstattung in Kabine und Cockpit müssen jedoch einige Abstriche in Kauf genommen werden.

Unabhängige Auszeichnungen untermauern die Beliebtheit des Citation CJ2/CJ2+ bei Luftfahrtexperten: Für die Weiterentwicklung des CJ2 zu einer noch besseren Version hat Cessna im Jahr 2000 den Flying Editors' Choice Award 2000 erhalten.

Flugzeugdaten

Technische Daten

Flugzeug-KategorieLight Jet
HerstellerCessna (Textron Aviation Inc.)
ModellCitation CJ2/CJ2+
Produzierte StückzahlMehr als 2.000 (Komplette CJ-Familie, Stand: Juni 2017)
ProduktionsbeginnCJ2 2000 - 2006 CJ2+ 2006 - 2016
TriebwerkCJ2 2 x Williams FJ44-2C CJ2+ 2 x FJ44-3A-24
PreisCJ2 Circa 5,7 Millionen USD (Neupreis Launchjahr 2000) CJ2+ Circa 6,5 Millionen USD (Neupreis Launchjahr 2006)
Besatzung1 Pilot, 1 Co-Pilot (optional)
Toilette1 (hinten)

Performance

StartstreckeCJ2 1042 m CJ2+ 1024 m
LandestreckeCJ2 798 m CJ2+ 810 m
HöchstgeschwindigkeitCJ2 759 km/h CJ2+ 774 km/h
ReichweiteCJ2 3.218 km CJ2+ 2.926 km
Maximale Flughöhe13.716 m

Kapazität

PassagierkapazitätCJ2/CJ2+ 7
Maximale Zuladung bei vollem TankCJ2 394 kg CJ2+ 363 kg
Kapazität der gängigsten Mietvariante6

Kabine

KabinenvolumenCJ2/CJ2+ 7,0 m³
Kabine (Länge x Breite x Höhe)CJ2/CJ2+ 4,14 m x 1,47 m x 1,45 m

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie viel kostet ein Cessna Citation CJ2?

Der Preis für einen gebrauchten Cessna Citation CJ2 liegt zwischen rund 1,8 Millionen US-Dollar für ein Exemplar des 2000er Modells und 2,4 Millionen für das 2006er Modell. Der neuere CJ2+ kostet hingegen zwischen 2,5 Millionen (2006er Modell) und 4,4 Millionen für das aktuellste 2016er Modell.

Ist der Cessna Citation CJ2 und für den Ein-Pilot-Betrieb zugelassen?

Ja, sowohl der CJ2 also auch die neuere Plus-Variante (CJ2+) können von nur einem Piloten geflogen werden. Optional kann ein Co-Pilot im Cockpit mitfliegen. In vielen Fällen kann der zusätzliche Cockpit-Platz aber auch von einem Passagier genutzt werden. Das ermöglicht die Mitnahme einer zusätzlichen Person. Manche Passagiere genießen den Flug im Cockpit eines Privatjets auch als besonderes Erlebnis.

Worin unterscheidet sich der Citation CJ2 vom CJ2+?

Der CJ2+ ist die neue, verbesserte und modernisierte Version des CJ2. Er verfügt über ein aktualisiertes FJ44-Triebwerk, ein neu gestaltetes Cockpit, ein verbessertes Avionikpaket (ProLine 21) und einen geringeren Treibstoffverbrauch. In den Leistungsdaten spiegeln sich die Verbesserungen unter anderem in einer größere Reichweite und einer höheren Reisegeschwindigkeit wider. Piloten loben darüber hinaus die volldigitale Triebwerksregelung (FADEC) des CJ2+: Die Arbeitsbelastung beim Abflug und beim ersten Steigflug ließe sich dadurch deutlich reduzieren.

Wie viele Citation CJ2 wurden bisher verkauft?

2007 gab Cessna die Auslieferung des 2000. Exemplars der CJ-Serie bekannt. Neben dem CJ2/CJ2+ (Model 525A) umfasst die Serie auch noch die aktuell produzierten Citation M2, Citation CJ3+ und Citation CJ4. Laut Brancheninformationen sich weltweit aktuell rund 460 CJ2/CJ2+ Jets im Einsatz.

Welche Flughäfen können mit einem Citation CJ2 angeflogen werden?

Der CJ2/CJ2+ ist ein leistungsstarker und gleichzeitig wendiger Businessjet. Diese Eigenschaften erlauben ihm selbst von kleinen Flughäfen zu starten und zu landen. Geschäftsreisende schätzen ihn beispielsweise für Kurzreisen von Frankfurt zum Flughafen Le Bourget nahe Paris, von München zum Flughafen San Sebastián in Nordspanien oder von Genf zum Flughafen Rom-Ciampino.

Cessna Citation CJ2

Cabin Specifications

6Sitzplätze

6Gepäck

3Handgepäck

Länge: 4.57 meters

Höhe: 1.45 meters

Weite: 1.47 meters

metrisch

imperial

Range Map

Similar Aircraft

Sitzplätze: 6

Geschwindigkeit: 402 kts | 745 km/h

Bereich: 1190 nm | 2203 km

Sitzplätze: 6

Geschwindigkeit: 450 kts | 835 km/h

Bereich: 1200 nm | 2222 km

Sitzplätze: 6

Geschwindigkeit: 464 kts | 861 km/h

Bereich: 1960 nm | 3629 km

Sitzplätze: 6

Geschwindigkeit: 419 kts | 777 km/h

Bereich: 1852 nm | 3429 km

Sitzplätze: 6

Geschwindigkeit: 399 kts | 740 km/h

Bereich: 1438 nm | 2663 km

Sitzplätze: 7

Geschwindigkeit: 468 kts | 867 km/h

Bereich: 1109 nm | 2053 km

Sitzplätze: 7

Geschwindigkeit: 429 kts | 796 km/h

Bereich: 2072 nm | 3837 km

Sitzplätze: 7

Geschwindigkeit: 428 kts | 793 km/h

Bereich: 1780 nm | 3296 km