In diesen Geschäftsbedingungen bezeichnet „LunaJets“ jedes Unternehmen der Luna Aviation Group, einschließlich LunaJets SA, LunaJets France SAS, LunaJets UK Ltd, LunaJets Monaco SAM und SIA LunaJets Latvia.

1.     Netzwerk

LunaJets unterhält eine oder mehrere Websites oder Webseiten und mobile Apps (das „Netzwerk“), die einen Markt für die Vermittlung von Luftcharterdienstleistungen für die Nutzer von Luftcharterdienstleistungen (die „Nutzer-Charterer“) bilden. Das Netzwerk kann Angebote für Luftcharterreisen zusammenfassen, die von dritten Flugzeugoperatoren (den „Operatoren“) angeboten werden.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln Ihren Zugang zum und Ihre Nutzung des Netzwerks. Sie als Nutzer-Charterer erklären sich damit einverstanden, das Netzwerk nur in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen zu nutzen. Sie dürfen auf das Netzwerk nur zugreifen und es nutzen, um über LunaJets rechtmäßige Buchungsanfragen für die von den Operatoren angebotenen Dienstleistungen (die „Anfragen“) zu stellen.

LunaJets kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Die weitere Nutzung des Netzwerks durch Sie unterliegt den zum Zeitpunkt der Nutzung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2.     Die Rolle von LunaJets

LunaJets ist ein Luftfrachtmakler und tritt nur als Vermittler zwischen den Operatoren und den Nutzer-Charterern auf. LunaJets vermittelt Lufttransporte, indem es im Namen und im Auftrag der Charterer Flugzeuge von den Operatoren chartert und als Vermittler auftritt.

LunaJets operiert, wartet, besitzt oder verchartert selbst keine Flugzeuge, ist kein vertragliches, tatsächliches, direktes oder indirektes Luftfahrtunternehmen und erbringt keine Lufttransportleistungen.

Es besteht kein Beförderungs- oder Chartervertrag zwischen LunaJets und den Charterern und/oder den Passagieren. LunaJets ist selbst nicht Vertragspartei der Beförderungs- oder Charterverträge zwischen den Operatoren und den Nutzer-Charterern (vertreten durch LunaJets) (die „Beförderungsverträge“) und übernimmt in diesem Zusammenhang keinerlei Verpflichtungen oder Haftung (insbesondere für Verletzungen, Schäden, Tod, Verlust, Unfall oder Verspätung aufgrund von Handlungen oder Unterlassungen der Operatoren oder sonstiger Dritter oder im Zusammenhang mit den Beförderungsverträgen und/oder den Flügen (oder damit zusammenhängenden Dienstleistungen), unabhängig davon, ob diese den Charterern oder den Passagieren entstehen).

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen keinen Vertrag über die Beförderung im Luftverkehr dar und es wird kein solcher Vertrag zwischen Ihnen und LunaJets geschlossen.

Soweit die US-Bestimmungen 14 CFR Part 295 auf die von LunaJets im Netzwerk angebotenen Dienstleistungen anwendbar sind, informiert LunaJets hiermit die Charterer, dass:

(i)          LunaJets ein Luftchartermakler ist, der als gutgläubiger Vertreter im Namen und im Auftrag der Charterer handelt;

(ii)         LunaJets weder ein direktes US-Luftfahrtunternehmen noch ein direktes ausländisches Luftfahrtunternehmen ist, das die betriebliche Kontrolle über das Flugzeug hat; und

(iii)        die im Netz beworbenen Flugdienste werden von ordnungsgemäß lizenzierten direkten US-Luftfahrtunternehmen oder direkten ausländischen Luftfahrtunternehmen erbracht..

3.     Buchung von Dienstleistungen

Die Buchung von Luftcharterdiensten (und damit zusammenhängenden Diensten) über LunaJets unterliegt in jedem Fall insbesondere einem zwischen Ihnen und LunaJets abzuschließenden Flugzeugchartervermittlungsvertrag (ein „Flugzeugchartervermittlungsvertrag“) und wird durch diesen geregelt.

Das Netz ist in keinem Fall als Vertragsangebot auszulegen. Ebenso sind weder eine Anfrage noch ein von LunaJets im Anschluss an eine Anfrage versandter Vorschlag als Vertragsangebot zu betrachten.

LunaJets hat das Recht, nach eigenem Ermessen die Erbringung von Dienstleistungen an Personen oder Organisationen zu verweigern.

4.     Nutzung des Netzwerks

Sie versichern und garantieren, dass Sie volljährig und geschäftsfähig genug sind, um rechtsverbindliche Verträge abzuschließen, einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, jedes Flugzeugchartervermittlungsvertrags und jedes Beförderungsvertrags (der zwischen Ihnen, vertreten durch LunaJets, und jedem Operator abgeschlossen werden kann Sie versichern und garantieren, dass für Sie keine Beschränkungen gelten, die Sie daran hindern würden, solche Verträge abzuschließen oder zu erfüllen.

Ihre Anfragen dürfen nicht spekulativ, falsch oder betrügerisch sein. Es ist Ihnen nicht gestattet, im Namen eines fiktiven Nutzers, unter falschem Namen, mit einer ungültigen Kreditkarte oder unter Verwendung anderer betrügerischer Informationen eine Anfrage zu stellen oder einen Vertrag abzuschließen. Bitte beachten Sie, dass betrügerische Nutzer strafrechtlich verfolgt werden und je nach geltendem Recht zivil- und strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden können.

Sie dürfen das Netzwerk nicht nutzen, um im Namen und/oder im Auftrag von Dritten Anfragen zu stellen oder Verträge abzuschließen, es sei denn, Sie sind rechtlich dazu befugt.

Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzung des Netzes auf Ihr eigenes Risiko und Ihre eigenen Kosten erfolgt.

5.     Beendigung der Nutzung

Ihr Zugang zum gesamten Netzwerk oder zu Teilen davon kann von LunaJets jederzeit nach eigenem Ermessen, mit oder ohne Vorankündigung und mit oder ohne Angabe von Gründen ausgesetzt werden.

6.     Eigentum an den Informationen

Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass alle Materialien und Informationen, die im Netzwerk enthalten sind, einschließlich Daten, Software, Fotos, Bilder, Videos, Grafiken, Töne, Zitate, schriftliche und andere Materialien (die „Materialien“) das Eigentum (einschließlich des geistigen Eigentums) von LunaJets sind oder an LunaJets lizenziert wurden. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von LunaJets dürfen Sie kein Material verwenden, kopieren, verbreiten oder veruntreuen. Es ist Ihnen jedoch gestattet, Teile des Netzwerks, einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, auszudrucken und zu kopieren, und zwar ausschließlich zum Zweck der Nutzung des Netzwerks als Einkaufsressource in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

7.     Gewährleistungsausschluss und Haftungsbeschränkung

Alle Informationen jeglicher Art, die im Netz bereitgestellt werden oder über das Netz zugänglich sind, werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt oder zugänglich gemacht, ohne dass eine ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung jeglicher Art gegeben wird. Insbesondere wird keine Garantie übernommen für:

(i)          Die Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität solcher Informationen

(ii)         Die Bearbeitung und/oder Annahme von Anfragen;

(iii)        Den Abschluss eines Flugzeugchartervermittlungsvertrags zwischen einem Operator LunaJets und einem Nutzer Charterer;

(iv)        Der Abschluss eines Beförderungsvertrags zwischen einem Operator und einem Charterer;

(v)         Die Verfügbarkeit von Dienstleistungen über das Netzwerk; und/oder

(vi)        Die Tatsache, dass das Netz zugänglich, funktionsfähig und/oder fehlerfrei sein wird.

Soweit nach geltendem Recht zulässig, ist jegliche Haftung von LunaJets und seinen Aktionären, Partnern, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeitern, Agenten, Vertretern, Bediensteten, Hilfspersonen, Nachfolgern und Bevollmächtigten für Verletzungen, Schäden, Todesfälle, Verluste, Unfälle oder Verspätungen ausgeschlossen, die sich aus oder in Verbindung mit den nachfolgenden Bestimmungen ergeben.

(i)          Allgemeine Geschäftsbedingungen;

(ii)         Seinen Aktivitäten und/oder Dienstleistungen im Rahmen dieser Bedingungen;

(iii)        Dem Netzwerk und allen Informationen, die im Netzwerk bereitgestellt werden oder über das Netzwerk zugänglich sind;

(iv)        Jegliche Nutzung des Netzwerks oder jegliche damit zusammenhängende Angelegenheit;

(v)         Jede Bearbeitung oder Nichtbearbeitung einer Anfrage; und

(vi)        Alle über das Netz bezogenen Dienstleistungen, Sind ausgeschlossen.

In jedem Fall ist jegliche Haftung von LunaJets und seinen Aktionären, Partnern, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeitern, Agenten, Vertretern, Bediensteten, Hilfspersonen, Nachfolgern und Bevollmächtigten für immaterielle Schäden, Folgeschäden oder indirekte Schäden sowie für Einnahme- oder Gewinnverluste ausgeschlossen.

8.     Entschädigung

Durch die Nutzung des Netzwerks erklären Sie sich damit einverstanden, LunaJets, seine Anteilseigner, Partner, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Agenten, Vertreter, Bediensteten, Hilfspersonen, Rechtsnachfolger und Zessionare sowie alle anderen Personen (einschließlich aller Operatoren und Eigentümer, Leasingnehmer oder Finanziers von Flugzeugen) (zusammen die „Entschädigungsempfänger“) für alle direkten oder indirekten Schäden (einschließlich angemessener Anwaltskosten) zu entschädigen und zu entschädigen:

(i)          die sich aus oder in Verbindung mit einem Verstoß Ihrerseits gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich jeglicher Zusicherungen oder Garantien Ihrerseits in diesen Bedingungen), eine andere Vereinbarung oder geltende Gesetze oder Vorschriften, Verordnungen, Anordnungen, Forderungen und Reiseanforderungen (einschließlich Einwanderungs- und Zollbestimmungen) ergeben können; oder

(ii)         in Bezug auf Ihre Handlungen oder Unterlassungen für, im Namen und/oder im Auftrag von Dritten, einschließlich Ihres Versäumnisses, diese Dritten über alle Bedingungen, die für die über das Netzwerk erworbenen Dienstleistungen gelten, zu informieren oder sie zu veranlassen, diese einzuhalten.

9.     Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden von LunaJets in Übereinstimmung mit der im Netzwerk verfügbaren Datenschutzrichtlinie verarbeitet.

10.  Sonstiges

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und LunaJets in Bezug auf Ihre Nutzung des Netzwerks dar und ersetzen alle früheren oder gleichzeitigen Absprachen oder Vereinbarungen (ob mündlich oder schriftlich) in Bezug auf diesen Gegenstand.

Eine Änderung dieser Bedingungen durch Sie ist nur mit schriftlicher Zustimmung von LunaJets wirksam.

Wo es der Kontext zulässt, schließt die Verwendung des Singulars hier den Plural ein und umgekehrt, und die Verwendung des neutralen oder männlichen Personalpronomens schließt sowohl das männliche als auch das weibliche Geschlecht ein.

Sofern hier nicht anders beschrieben, bedeutet der Begriff „oder“ nicht exklusiv und die Bezeichnungen „einschließlich“ und „insbesondere“ sind nicht einschränkend.

11.  Geltendes Recht und Gerichtsstand

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen schweizerischem Recht unter Ausschluss der Bestimmungen des Kollisionsrechts.

Alle Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Bedingungen ergeben, einschließlich der Gültigkeit, Ungültigkeit, Verletzung oder Beendigung dieser Bedingungen, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in Genf, Schweiz (mit dem Recht auf Berufung beim Schweizerischen Bundesgericht), denen sich die Parteien hiermit unwiderruflich unterwerfen. Das Vorstehende hindert LunaJets nicht daran, jeden Nutzer-Charterer vor jedem anderen zuständigen Gericht zu verklagen.