Light Jet

Hawker Beechcraft Premier 1A

Hawker Beechcraft brachte Premier 1A 2005 als Nachfolgemodell von Premier 1 auf den Markt. Das erstaunlichste Merkmal von Premier 1A ist die geräumige Kabine, die nicht nur häher und breiter ist, als die aller Mitbewerber von Cessna, sondern auch als die aller anderen Flugzeuge dieser Klasse. Obwohl Premier 1A als Light Jet klassifiziert ist, ist die Kabinenbreite und -hähe tatsächlich grä¤er als bei einigen Super Light Jets, beispielsweise Learjet 45XR. Demnach ist Premier 1A ein extrem geräumiges Flugzeug und bietet bequem Platz für bis zu 6 Passagiere in einer Vierersitzgruppe und 2 zusätzlichen Einzelplätzen. Für den au¤ergewähnlichen Innenraum dieses Flugzeugs ist hauptsächlich sein einzigartiger Rumpf aus Verbundwerkstoff verantwortlich, der auch für eine vernünftige Reichweite und eine gute maximale Reisefluggeschwindigkeit von Premier 1A sorgt. Diese Kombination aus Leistung und Komfort macht Premier 1A zu einem sehr beliebten Flugzeug und einer guten Wahl für Kurzstreckenflüge.

Hersteller: Hawker Beechcraft
Höhe: 5.41 ft | 1.65 mGeschwindigkeit: 369 kts | 683 kmhBereich: 1200 nm | 2222 km

Kabinen-Spezifikationen

6
Sitzplätze
3
Gepäck
6
Handgepäck
Länge 4.17 meters
Standard Kabinenlayout
Höhe: 1.65 meters
Weite 1.68 meters
metrisch
imperial

Range Map

LEERFLÜGE

Von
Nach
5. Juni 2020
12:00
1