Super Midsize Jet

Dassault Falcon 50 / 50EX mieten Super Midsize Jet

Die Falcon 50 wurde für Nonstop-Flüge über den Nordatlantik oder die USA entwickelt und war damit der erste Privatjet mit interkontinentaler Reichweite. Obwohl Dassault seine Auslieferung im Jahr 2007 eingestellt hat, bleibt dieses Modell eine beliebte Wahl in der Kategorie Super Midsize Jet. Die 1995 angekündigte Falcon 50EX ersetzte ihr Vorgängermodell. Der Erstflug fand 1996 statt und zeichnete sich durch modernisierte Avionik, erweiterte Reichweite und verbesserte Leistung aus. Dieses Langstrecken-Geschäftsflugzeug ist in der Regel für neun Passagiere konfiguriert mit vier Sitzen in einer Sitzgruppenanordnung, zwei gegenüberliegenden Sitzen mit ausklappbaren Tischen und einem Drei-Personen-Sofa. Die Kabine verfügt außerdem über drei Schränke, die sich ideal für Aktentaschen, Anzüge und Mäntel sowie Netzstecker zum Arbeiten eignen und somit eine produktive Reise ermöglichen. Die Ausstattung bietet die Möglichkeit zur Zubereitung von warmen und kalten Speisen. Sowohl die Falcon 50 als auch die Falcon 50EX bieten eine hervorragende Landebahnleistung und ermöglichen Reisenden auch schwierig gelegene Flughäfen anzufliegen. Die Falcon 50EX übertrifft die Falcon 50 jedoch in jeder Hinsicht, da sie in großen Höhen schneller fliegt, eine größere Reichweite abdeckt und durch die drei Turbofan-Triebwerke einen niedrigeren Treibstoffverbrauch aufweist. Die hier angegebenen Höchstgeschwindigkeiten und Reichweiten sind jedoch rein theoretischer Natur, da die tatsächliche Leistung von Faktoren wie den Flugbedingungen am Tag des Abflugs wie etwa Gegenwind bzw. von der Anzahl der Passagiere abhängt.

Hersteller: Dassault
Höhe: 5.91 ft | 1.8 mGeschwindigkeit: 492 kts | 911 kmhBereich: 3223 nm | 5969 km

Kabinen-Spezifikationen

8
Sitzplätze
8
Gepäck
6
Handgepäck
Länge 7.16 meters
Standard Kabinenlayout
Höhe: 1.8 meters
Weite 1.86 meters
metrisch
imperial

Range Map

LEERFLÜGE

Von
Nach
4. Juni 2020
12:00
1