Privatflugzeug mieten Hawker Beechcraft 750 Super Light Jet

Das erste Modell der Hawker 750 von Hawker Beechcraft machte 2007 seinen Jungfernflug und hat sich seitdem zu einem beliebten Super Light Jet entwickelt. Um die 750 herzustellen, wandelte Hawker Beechcraft die weltweit führende Flugzeugserie Hawker 800 ab und produzierte einen kleineren Jet mit geringerer Treibstoffkapazität, der mehr Platz für Gepäck bietet. Ihre Reichweite ist daher geringer als die der größeren Mitglieder der Hawker-Familie, jedoch trotzdem sehr konkurrenzfähig in ihrer Kategorie. Sie kann längere Flüge ohne Zwischenlandung absolvieren als die Citation XLS+ und die Learjet 45XR. Sie besitzt eine komfortable Kabine mit Stehhöhe, die viel geräumiger ist als die der Learjet 45XR und bequem bis zu 8 Passagieren Platz bietet. Die Hawker 750 besitzt eine ausgewogene Kombination von beeindruckender Leistung und qualitativ hochwertiger Innenausstattung. Das Resultat: ein ausgezeichneter Super Light Jet.

Hawker Beechcraft Hawker 750

Spezifikationen der Kabine

6Sitzplätze

8Gepäck

5Handgepäck

Länge: 6.5 meters

Höhe: 1.75 meters

Weite: 1.83 meters

metrisch

imperial

Reichweite

Ähnliche Flugzeuge

Sitzplätze: 6

Geschwindigkeit: 440 kts | 815 km/h

Bereich: 1800 nm | 3333 km

Sitzplätze: 6

Geschwindigkeit: 542 kts | 1004 km/h

Bereich: 2900 nm | 5370 km

Sitzplätze: 7

Geschwindigkeit: 519 kts | 963 km/h

Bereich: 2270 nm | 4204 km

Sitzplätze: 8

Geschwindigkeit: 539 kts | 1000 km/h

Bereich: 2348 nm | 4348 km

Sitzplätze: 8

Geschwindigkeit: 485 kts | 900 km/h

Bereich: 2062 nm | 3818 km

Sitzplätze: 8

Geschwindigkeit: 431 kts | 800 km/h

Bereich: 2450 nm | 4537 km

Sitzplätze: 8

Geschwindigkeit: 463 kts | 858 km/h

Bereich: 1965 nm | 3639 km