Beechcraft-Jets

Beechcraft wurde 1932 gegründet und ist ein amerikanischer Flugzeughersteller mit Hauptsitz in Wichita, Kansas, USA. Beechcraft ist hauptsächlich auf zweimotorige Turboprop und Kolbenmotoren spezialisiert. Emblematische Modelle wie Bonanza, Baron und King Air werden seit mehr als einem halben Jahrhundert hergestellt und verkauft und werden auch heute noch produziert.

Unter den Turboprop-Modellen von Beechcraft wurde die King Air-Serie am 9. September 1964 eingeführt und ist noch immer in Produktion. Die King Air-Familie umfasst mehrere Modelle, wie die King Air C90GTx, die King Air 250, die King Air 350ER oder die King Air 350i. Sie wurden von 1998 bis 2013 produziert. Beechcraft fertigte auch die Beechcraft Premier I, einen Light Business Jet, an.

Beechcraft Modelle können Spezialaufträge durchführen wie Luftbildaufnahmen machen (King Air 350, King Air 250, King Air C90), als Sanitätsflugzeug fungieren (King Air 350, King Air 250, King Air C90) oder Nutz- und Transportdienste (King Air 350, King Air 250, King Air C90) durchführen.

Beechcraft King Air 90GTx-4-269.97840172786175-1040
Beechcraft King Air 90 GTx
Sitze:4
Geschwindigkei:270 kts | 500 kmh
Angebot:1040 nm | 1926 km
Beechcraft King Air 200-6-226.24190064794814-1500
Beechcraft King Air 200
Sitze:6
Geschwindigkei:226 kts | 419 kmh
Angebot:1500 nm | 2778 km
Beechcraft King Air 350i-8-312.0950323974082-1773
Beechcraft King Air 350i
Sitze:8
Geschwindigkei:312 kts | 578 kmh
Angebot:1773 nm | 3284 km