Charterflug von und nach Turin

Kontaktieren Sie LunaJets, um einen Privatjet nach Turin, der ersten Hauptstadt Italiens im Jahr 1861 (bis 1865) und heutigen Hauptstadt der Region Piemont, zu mieten.

Das von den Alpen gesäumte und am Westufer des Po in Norditalien gelegene Turin ist ein wichtiges Geschäfts- und Kulturzentrum, in dem das berühmteste Auto Italiens, der Fiat, geboren wurde. Turin zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an, die beruflich und privat reisen, die Jugendstil-Cafés besuchen, die Architektur und die historischen Paläste der Stadt bewundern und fröhliche Live-Musik sowie italienisches Slow Food erleben möchten.

Passagiere von Privatjets können auf den Flughäfen Aeritalia Airport (LIMA) oder Torino Airport (TRN) landen, die jeweils relativ nahe am Stadtzentrum von Turin liegen. Der Flughafen Turin-Aeritalia, der auch Edoardo-Agnelli-Flughafen heißt, liegt am Corso Marche, etwa fünf Kilometer westlich des Stadtzentrums, während der Flughafen Turin, auch Flughafen Turin-Caselle genannt, etwa 16 Kilometer von der Stadt entfernt liegt.

Ihr Ansprechpartner bei LunaJets vermittelt Ihnen gerne den Privatjet, der für Ihre Reise am besten geeignet ist, sowie VIP-Flughafentransfers, die genau Ihren Wünschen entsprechen.

Egal, ob es sich um ein Geschäftstreffen oder einen Familienurlaub handelt, LunaJets bietet personalisierte Privatflugdienste und unschlagbare Tarife für Ihre Privatjet-Charterflüge nach Turin. Unser Beratungsteam für Privatluftfahrt steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der bevorstehenden Anmietung eines Privatjets nach Turin zu unterstützen.

Empfohlene PrivatJets Flughäfen

TRN - Sandro - Pertini de Turin Caselle