Wussten Sie? Wir übernehmen Ihre privaten Jet-Enteisungskosten

Während Schneefälle es weltbekannten alpinen Skigebieten ermöglichen, Wintersportler willkommen zu heißen, stellen sie auch die Luftfahrt vor neue Herausforderungen: die Eröffnung der jährlichen Enteisungssaison.

Was ist Enteisung und warum ist sie so wichtig?

Die Enteisung besteht darin, Eis- und Schneeablagerungen von der Oberfläche des Flugzeugs zu entfernen, indem Hochdruck-Enteisungsmittel über die betroffenen Bereiche gesprüht wird.

Neben dem gefährlichen Zusatzgewicht würden Eis, Frost und Schnee, die sich auf den wichtigsten Oberflächen angesammelt haben, zu mehreren unerwünschten Störungen führen: Der Luftstrom würde verändert, der Auftrieb reduziert und die Bewegung der Flügelklappen und Querruder gestört. Die kritischen Bereiche des Flugzeugs von allen gefrorenen Verunreinigungen zu befreien und damit den Flügeln, Horizontal- und Seitenleitwerken ihre ursprüngliche Form zurückzugeben, ist für einen absolut sicheren Flug unerlässlich.

Bei sehr niedrigen Temperaturen und widrigen Witterungsbedingungen werden auch Vereisungsschutzflüssigkeiten eingesetzt, da sie gegenüber Enteisungsmitteln einen längeren Schutz vor der Bildung oder dem erneuten Einfrieren von Frost und Eis bieten.

Deshalb ist es bei kaltem und nassem Wetter, wenn es zu unsicheren Bedingungen kommt, absolut notwendig, dass Ihr Privatjet vor dem Abflug enteist wird: Das Flugzeug kann den Boden nicht verlassen, es sei denn, dieser unvermeidliche Vorgang wird durchgeführt.

Wie stellen wir uns dieser Herausforderung?

LunaJets hat umfangreiche Erfahrungen mit der Vermeidung und Lösung von Situationen im Zusammenhang mit unerwarteten Enteisungsverfahren gesammelt. Wir wissen, wie man Kosten optimiert und Verzögerungen auf ein kaum wahrnehmbares Minimum reduziert, z.B. wenn die Möglichkeit besteht, indem wir Ihnen helfen, einen beheizten Hangar für die Nacht vor Ihrer Abreise zu mieten.

Unser Team überprüft am Tag vor dem Start sorgfältig jedes einzelne Detail Ihres Fluges und stellt sicher, dass Sie im Voraus informiert sind, ob Ihre Reise mit einer Enteisung verbunden ist oder nicht.

Der einzige Weg, wie Sie sich jedoch 100%ig sicher sein können, dass Sie nicht mit unerwarteten Kosten und Verzögerungen konfrontiert werden, ist die LunaJets-Versicherung.

Vermeiden Sie unerwartete Kosten durch die Enteisungsversicherung von LunaJets

Meistens unvorhersehbar und oft teuer, sind Enteisungsrechnungen böse Überraschungen, welche nach dem Flug für Privatjetreisende, die nicht versichert sind, im Winter auftauchen können.

Die Enteisungskosten können je nach Wetterlage, Schneemenge, Einsatz von Enteisungs- und Anti-Icing-Flüssigkeiten und der Größe des zu behandelnden Privatjets bis zur Hälfte der Flugkosten betragen. Mit anderen Worten, diese Kosten können je nach Größe des Jets zwischen 800€ und 5.000€ schwanken und noch höhere Beträge für VIP-Flugzeuge (z.B. Boeing BBJ Range und Airbus ACJ Range) erreichen.

LunaJets kann diese Kosten für Sie übernehmen: Besprechen Sie einfach die Bedingungen Ihrer Enteisungsversicherung, die bei 200€ beginnt und je nach Größe des Flugzeugs variiert, mit Ihrem Privatflugberater.

Lassen Sie uns das Risiko tragen und reisen Sie diesen Winter sorgenfrei.

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen: +41 844 041 844, oder senden Sie uns eine E-Mail: lunajets@lunajets.com.