Die geschäftlichen Vorteile des Fliegens mit einem Privatjet

Die Entscheidung für einen Flug mit einem Privatjet steigert die Produktivität und optimiert die Nutzung der wertvollen Zeit. Aus diesem Grund setzen einige der weltweit führenden Unternehmen auf die Geschäftsluftfahrt, aber Sie müssen kein globaler Großbetrieb sein, um von Privatjets zu profitieren. Die meisten Organisationen, die sich auf die intelligente Mobilität der Geschäftsreiseflugzeuge verlassen, sind kleine bis mittlere Unternehmen.

Nach Angaben der National Business Aircraft Association (NBAA) werden nur etwa drei Prozent der rund 15.000 in den USA registrierten Geschäftsflugzeuge von Fortune-500-Unternehmen geflogen, während die restlichen 97 Prozent von einem breiten Spektrum von Organisationen betrieben werden, darunter Regierungen, Universitäten, Wohltätigkeitsorganisationen und Unternehmen - große, mittlere und kleine.

Business Jets bieten bessere Verbindungen

Geschäftsflugzeuge bringen Sie näher ran und verbinden Regionen, in denen Flugverbindungen nicht verfügbar oder praktisch sind. In Europa sind Sie mit einem Privatflugzeug näher an Ihren Meetings dran, da fast dreimal so viele Flughäfen zum Landen zur Verfügung stehen (1400) wie für kommerzielle Fluggesellschaften (500). Geschäftsflugzeuge verbinden mehr als 120.000 Städtepaare miteinander.

Geschäftsmann telefoniert an Bord eines Privatjets
Geschäftsmann telefoniert an Bord eines Privatjets

Sie erhalten mehr Zeit für persönliche Gespräche. Ganz gleich, ob Sie einen Privatjet buchen, um Kunden zu besuchen, oder um Kunden zu Ihrem Unternehmen zu bringen - durch die Verkürzung der Reisezeit haben Sie mehr Zeit, um gemeinsam zur Sache zu kommen. Die durchschnittliche Zeitersparnis bei einer Reise mit einem Privatjet beträgt 127 Minuten.

Die Kabinen von Geschäftsflugzeugen bieten einen besseren Schutz für sensible Unternehmensdaten. Es ist nicht ratsam, sensible Geschäftsbesprechungen in einem Linienflugzeug abzuhalten, aber Geschäftsflugzeuge sind Konferenzräume in der Luft. Diese Flugstunden können wirklich produktiv sein, wenn man mit Kollegen oder Kunden reist. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass andere Passagiere mithören oder böswillige Personen elektronische Geräte benutzen, um an geschützte Informationen zu gelangen. Konnektivitätslösungen an Bord Ihres Privatjets stellen außerdem sicher, dass Sie während des Fluges mit dem Büro verbunden bleiben.

Sie können sicher und geschützt fliegen. Die Geschäftsluftfahrt unterliegt hohen Sicherheitsstandards am Boden und in der Luft.

Das Fenster eines Privatjets
Das Fenster eines Privatjets

Business Jets steigern die Leistungsfähigkeit

Von NEXA Advisors durchgeführte Studien haben ergeben, dass Unternehmen, die Geschäftsflugzeuge einsetzen, besser abschneiden als Unternehmen, die dies nicht tun.

  • 95 % der "50 innovativsten Unternehmen" der Business Week nutzen Geschäftsflugzeuge.

  • 86 % der "100 Best Places to Work" von Fortune setzen ebenfalls Privatjets ein.

  • 90 % der "25 besten Unternehmen im Bereich Kundenservice" von Business Week fliegen privat.

  • 98 % der S&P 500-Unternehmen auf der Business Week/Interbrand-Liste der 100 besten Marken" nutzen Privatflugzeuge.

  • 95 % der S&P 500-Unternehmen auf der Liste der "50 World's Most Admired Companies" von Fortune fliegen mit Geschäftsflugzeugen.

Dieselben Studien zeigen, dass unter den Unternehmen des S&P SmallCap 600 kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die Geschäftsflugzeuge für Reisen nutzen, bei wichtigen Leistungsindikatoren für Investoren besser abschneiden als Unternehmen, die dies nicht tun.

  • Diese KMU brachten den Aktionären 245 % mehr Wert zurück (gemessen an der Aktienkurssteigerung plus Dividenden).

  • Sie hatten ein um 230 % höheres EBIDTA und 219 % höhere Gewinne, was auf Produktivität und Effizienz zurückzuführen ist.

  • Diese Unternehmen hatten auch ein um 22 % höheres durchschnittliches Umsatzwachstum, da sie besser auf Geschäftsmöglichkeiten reagieren konnten.

  • Diese KMU waren auch widerstandsfähiger gegen Marktschocks. Selbst während der "Großen Rezession" waren diese Unternehmen weniger vom Abschwung betroffen und 69 % verzeichneten 2008 und 2009 ein höheres Umsatzwachstum.

Zeit ist Geld, und agile Unternehmen können besser auf veränderte Marktbedingungen reagieren. Das Fliegen mit Privatjets bringt Sie physisch, finanziell und strategisch ans Ziel.

Wenden Sie sich an einen LunaJets-Berater, der Ihnen hilft, den richtigen Jet für Ihren nächsten Geschäftsflug zu finden und zu buchen. Fragen Sie auch nach der Konnektivität während des Fluges, der audiovisuellen Ausstattung oder den Anforderungen an das Catering für Ihr nächstes Meeting in luftiger Höhe.

Quellen:

NBAA Business Aviation Fact Book

EBAA A Roadmap for Business Aviation