Hamad International Airport

Hamad International Airport

Doha, QA - DOH, OTHH

Vormals bekannt als New Doha International Airport (NDIA) und 15 km südöstlich von Doha, der Hauptstadt von Katar gelegen, hat Hamad International Airport (OTHH, DOH) den ehemaligen Doha International Airport als wichtigsten Flughafen der Stadt abgelöst. Er wird für die kommerzielle Luftfahrt und für Diplomatenflüge genutzt.

Dieser internationale Flughafen, der rund um die Uhr geöffnet ist und über eine Zollabfertigung verfügt, verlangt keine Slots für Landungen und Starts und hat keine obligatorische Abfertigung. Seine 2 Start- und Landebahnen mit einer Länge von 4,85 bzw. 4,25 Kilometern ermöglichen es allen Flugzeugtypen, dort zu landen und zu starten.

Im Flughafen steht die 7 Meter große Bronzestatue eines Teddybären mit einer Lampe über dem Kopf, ein Werk von Urs Fischer, einem Schweizer Künstler. Im Jahr 2018 wurde im Terminal eine neue Skulptur namens Small Lie aufgestellt, die von dem amerikanischen Künstler Kaws (Brian Donnelly) geschaffen wurde.

MÖCHTEN SIE ZUM ODER VOMODER

Ähnliche Leerflüge

Von
Nach
6. Juni 2020
12:30
1