Von
Nach
23. Okt. 2019
16:00
1

Pilatus-Jets

Pilatus Aircraft wurde 1939 gegründet und ist ein Schweizer Flugzeughersteller mit Sitz in Stans, Schweiz. Nachdem Pilatus Aircraft vorwiegend Flugzeuge für Nischenmärkte und militärische Ausbildung herstellte, begann Pilatus Aircraft im Jahr 1987 mit der Entwicklung des einmotorigen Turboprop-Flugzeugs Pilatus PC-12. Seit ihrer Einführung im Jahr 1994 wurde die Pilatus PC-12 zum weltweit meistverkauften, einmotorigen Passagierflugzeug mit Druckkabine und Turbinenantrieb. Die seit 2008 in Produktion befindliche PC-12NG (Next Generation) ist die neueste Version der Pilatus PC-12.

Das neuestes Modell von Pilatus und allererster Business-Jet, die Pilatus PC-24, absolvierte am 11. Mai 2015 ihren Jungfernflug und erhielt am 7. Dezember 2017 die EASA- und FAA-Typenzertifizierung. Die PC-24 wird als Super Versatile Jet bezeichnet aufgrund ihrer großen Kabinengröße, vergleichbar mit einem Medium-Light Jet, und ihrer mit einem Light Jet vergleichbaren Leistung.

Die Pilatus PC-12 und die Pilatus PC-24 können sich mit anderen Light Jet Modellen wie Cessna Citation CJ4, Piaggio Avanti EVO oder Embraer Phenom 300 messen. Die erste Lieferung der Pilatus PC-24 fand am 7. Februar 2018 statt.

Pilatus PC-24-6-440.0647948164147-1800Pilatus PC-24
specificationvalue
Sitze:6
Geschwindigkei:440 kts | 815 kmh
Angebot:1800 nm | 3334 km
Pilatus PC-12-6-285.097192224622-1617Pilatus PC-12
specificationvalue
Sitze:6
Geschwindigkei:285 kts | 528 kmh
Angebot:1617 nm | 2995 km