11 August 2015 | Technologie

Das Mieten von Privatjets - Dank neuer Prinzipien von LunaJets nicht mehr nur für die Berühmten und Reichen!

Mieten von Privatjets LunaJets Berühmten Reichen!

Das Wort “Privatjet” wird meist in Verbindung mit reichen oder berühmten Menschen gebraucht - doch dies sollte sich durch die effektive Nutzung von Leerflüge ändern, wie Eymeric Segard, Verkaufschef bei LunaJets, erklärt.

Leerflügen sind Flüge, bei denen Flugzeuge gezwungen sind ohne Passagiere an die jeweiligen Heimatflughäfen zurückzukehren, sei es durch einen ausgebuchten Flughafen oder durch zu lange Wartezeiten.

Dies nutzt LunaJets, eine Schweizer Vermittlungsfirma, zu ihrem Vorteil, da sie sich auf den Verkauf von sogenannte “empty legs” von Privatjets spezialisiert und es dem Normalbürger durch stark reduzierte Raten ermöglicht bequem, schnell, und sicher ans Ziel zu gelangen.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.